Neues Essen mit alten Sorten

KOvhkurs-Davos

Naturkraftwerke veranstaltet am 13. September 2014 einen eintägigen Kochkurs in Davos. Komm mit auf die Reise zur Ursprünglichkeit, zum maximal Einfachen und Schönen der alten Getreide-, Leguminosen- und Gemüsesorten, wie sie unsere Vorfahren vor den Weltkriegen noch kannten. Der österreichische Arche Noah Sterne Koch und Naturküchen-Virtuose Johannes Reisinger verführt, berührt und begeistert mit Wissen und Können, Genie und Eleganz. Dabei wird aus dem Sortiment der Biofirma NaturKraftWerke, der umliegenden Natur und mitgebrachten Schätzen aus SproSpezieRara und anderen Gärten geschöpft und an mehreren Werkplätzen in der freien Natur laboriert. Einfache Mahlzeiten werden zeitgemäss und attraktiv zubereitet und anschliessend gemeinsam gegessen. Mit vielen naturkundlichen Fussnoten, Tipps und Storys. Kursleitung: Johann Reisinger, Gastronom, Dozent und Naturkochstar aus Österreich. Programm: Schulung der Sensorik und der Zubereitungsmethoden mit Johann Reisinger, Kennenlernen des Kochens und Verarbeitens der alten Gemüse- und Getreidesorten kombiniert mit essbaren Wildpflanzen aus Wiese und Wald, Vermittlung umfangreichen Wissens und entsprechendes Umsetzen, Kreativitätscoaching. Kochen am offenen Feuer, dem einfachsten Ursprungsherd der Menschheit. Kennenlernen des Lehmtopfs Tajine, des Gussbackofens ‹Dutch Oven›, der ‹Erdloch-Methode› und Brot backen im Lehmbackofen. Einfach, natürlich, nachhaltig und auch familientauglich. Anmeldung über NaturKraftWerke.

Veganer Kochkurs für Kinder

kinderkurs

chinderchuchi organisiert am 6. April 2014 einen Kochkurs für Kinder. Sie lernen spielerisch und unter guter pädagogischer Betreuung, selbständig einfache pflanzlische Gerichte kindsgerecht zu kochen. Chinderchuchi verwendet in ihren Kursen viel frisches Obst und Gemüse und legt auch Wert auf den Tier- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Der Kurs ist für Kinder bis 12 Jahren und findet ab 14:00 Uhr in Winterthur statt. Kurskosten pro Kind sind 45,-; die Eltern und Freunde sind ab 17:30 herzlichst zum „Probieressen“ eingeladen. Anmeldungen laufen über die Website www.chinderchuchi.ch.