Erfinder des Wortes „vegan“

donald-watsonDonald Watson  (2. September 1910 – 16. November 2005) wuchs im Süden Yorkshires, England auf und entschloss sich schon im jungen Alter von nur 14 Jahren vegetarisch zu leben. Grund war für ihn die Schlachtung von Schweinen auf dem Bauernhof seines Onkels. In den Donald-Watson-vegan-founder1avierziger Jahren ging er noch einen Schritt weiter und wandte sich der komplett pflanzlichen Ernährung zu, nachdem er sich über die Herstellung von Milch-Produkten informierte. 1944 gründete er dann zusammen mit ein paar Freunden die „Vegan Society“. Im Gespräch waren auch Ausdrücke wie benevor, lacto-frei und unter anderem noch milch-frei was Watson jedoch missfiel da im Begriff „milch-frei“ Eier sowie Honig etc nicht beinhaltete. Er schlug das Wort vegan vor, indem er vom englischen Wort „vegetarian“ die ersten drei und letzten zwei Buchstaben zusammenfügte und es sollte folgende Symbolkraft haben: der Veganismus, der die vegetarische Lebensweise konsequent  beinhaltet.Watson lehnte übrigens auch Suchtmittel wie Alkohol und Drogen strickt ab. Die vegansociety.com besteht weiterhin und ist aktiv und informiert als erste, ursprüngliche vegane Verreinigung.

vegan-logo