Adventskalender-Geschenktipp 5. Dez „Bio & NichtBio“ – Kristallisationsbilder

bio-nichtbioDieses Buch informiert Dich als Konsument oder Konsumentin über die verborgene Kraft in Lebensmitteln und ermutigt Dich, Deine Entscheidungsfreiheit bei Deinem Einkauf zu nutzen. Was Du in diesem Buch siehst, bedeutet nichts weniger als einen Quantensprung in der Fähigkeit, Lebensmittelqualität zu erkennen: Qualität wird sichtbar – nicht nur für Experten, sondern für alle! Der Gründer und Leiter der Soyana hat in vielen Jahren Forschung im eigens dafür geschaffenen Labor mehr als 50 Lebensmittel in Bio- und Nichtbio-Qualität untersucht und die Ergebnisse jetzt in diesem wunderschönen Bildband publiziert. Er sagt: „Ich habe entdeckt, dass BioLebensmittel eine wunderschöne Lebenskraft oder Ordnungskraft haben, während diese in Nichtbio-Lebensmitteln leider generell vermindert, gestört oder zerstört ist. Ich fand das wichtig und wollte das mit den Lesern teilen.“

Bio und NichtBio, A.W. Dänzer, Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke, Verlag Bewusstes Dasein, Schlieren, 2014, 272 Seiten, 753 Abbildungen, Fr. 29.80. Das Buch ist in deutscher, englischer und italienischer Sprache erschienen.

Adventskalender-Geschenktipp 4. Dez Karten aus handgeschöpftem Papier

kartenAuf diesem Blog möchten wir Dir als speziellen Adventskalender jeden Tag eine Geschenkidee geben, alle im Verkaufsgestell des SACRED an der Müllerstrasse 64 in Zürich reicher Auswahl zu finden. Heutiger Tip: Karten aus handgeschöpftem Paper – jedes Stück ein Unikat – zu einem Schnäppchenpreis von 4 Fr.! Alle angebotenen Papeterieartikel wurden in der von Sri Aurobindo inspirierten Gemeinschaft „Auroville“ in Südindien hergestellt.

Adventskalender-Geschenktipp 3. Dez Briefpapier aus Auroville

briefpapierAuf diesem Blog möchten wir Dir als speziellen Adventskalender jeden Tag eine Geschenkidee geben, alle im Verkaufsgestell des SACRED an der Müllerstrasse 64 in Zürich reicher Auswahl zu finden. Heutiger Tip: Briefpapier aus handgeschöpftem Paper – jedes Stück ein Unikat – zu einem Schnäppchenpreis von 4 Fr.! Alle angebotenen Papeterieartikel wurden in der von Sri Aurobindo inspirierten Gemeinschaft „Auroville“ in Südindien hergestellt.

Was Elektrosmog und insbesondere das 5G Netz bewirken kann

Digitalisierung & Mobilfunk – ein Thema, das heute in aller Munde ist und sehr stark polarisiert: ist es Segen oder Fluch? Muss sich endlich der Fortschritt gegen die ewig Gestrigen durchsetzen, die am liebsten noch „im Wald trommeln“ würden? Oder blenden die Fortschrittlichen konsequent die Gefahren aus? Die deutcshe Autorin und Wissenschaftlerin Anke Kern gibt in ihrem Vortag einen Einblick in ihre 15jährige Forschungsarbeit und beleuchtet Fakten, die der Öffentlichkeit konsequent verschwiegen werden. Diese Fakten müssen die Menschen hören und wissen, um mit dieser Technologie umgehen und die richtigen Schlussfolgerungen ziehen zu können – besonders in der heutigen Zeit, wo man das gefährliche 5G Mobilfunknetz weltweit einsetzen will und damit die Strahlung um ein Mehrfaches vergrössert wird.

Ursachen und Lösungen bei ständigen Blähungen

Ständige Blähungen sind ein Signal des Körpers, das ernst genommen werden sollte. Blähungen weisen auf ein Ungleichgewicht im Verdauungssystem hin. Und genau dieses Ungleichgewicht ist es, das sich negativ auf den allgemeinen Gesundheitszustand auswirken kann. Meist ist die Ernährung schuld oder die Art, wie wir essen. Aber auch Stress, Medikamente oder Unverträglichkeiten können – neben vielen weiteren Auslösern – zu Blähungen führen. Wir erklären mögliche Ursachen von Blähungen und stellen viele Tipps und Massnahmen vor, die man gezielt bei Blähungen einsetzen kann.

Was sind Blähungen?

Ständige Blähungen sind die Folge von Gasbildung im Darm. Gasbildung im Darm ist an sich nichts Ungewöhnliches. Entstehende Gase werden normalerweise problemlos vom Organismus absorbiert und über die Lunge wieder ausgeschieden. Kommt es jedoch zu Blähungen oder gar ständigen Blähungen, dann handelt es sich um eine überschüssige Gasbildung, die der Körper nicht mehr unbemerkt eliminieren kann. Stattdessen werden die Gase jetzt in Form von Blähungen über den Darmausgang ausgeleitet. Bei Blähungen handelt es sich nicht um harmlose Luft, sondern um Fäulnisgase, die nicht nur das Verdauungssystem und seine natürliche Darmflora schädigen können, sondern den gesamten Organismus, insbesondere auch die Leber belasten. Eine zügige Ausleitung der Blähungen ist folglich äusserst wichtig, um den Körper vor einer Selbstvergiftung zu schützen.

Lies den vollständigen Artikel hier: https://www.zentrum-der-gesundheit.de

Adventskalender-Geschenktipp 2. Dez Handgemachte Notizbüchli

büchliAuf diesem Blog möchten wir Dir als speziellen Adventskalender jeden Tag eine Geschenkidee geben, alle im Verkaufsgestell des SACRED an der Müllerstrasse 64 in reicher Farbauswahl zu finden. Heutiger Tip: ein kleines charmantes Notizbüchli aus handgeschöpftem Papier, hergestellt in der von Sri Aurobindo inspirierten Gemeinschaft „Auroville“ in Südindien. (Preis Fr. 8.50)

Adventskalender-Geschenktipps 1. Dez Handgemachte Rahmen aus Auroville

Rahmen-aurovilleIn den nächsten 24 Tagen möchten wir Dir als speziellen Adventskalender jeden Tag eine Geschenkidee geben, alle im Verkaufsgestell des SACRED an der Müllerstrasse 64 in reicher Farbauswahl zu finden. Heutiger Tip: ein Bilder-Rahmen (Aussenmass 20×25 cm) mit handgeschöpftem Papier, hergestellt in der von Sri Aurobindo inspirierten Gemeinschaft „Auroville“ in Südindien. (Preis Fr. 15.-)

MOUNTAIN-SILENCE in der Helferei

Poster_A4_weisser-RandAm Sonntag, den 2. Dezember findet um 17:00 Uhr findet in der Zürcher Helferei das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikgruppe „Mountain-Silence“ statt. Das Ensemble singt meditative Melodien von Sri Chinmoy, begleitet vom indischen Harmonium, Gitarre, Cello, Metallophon, der indischen Erhu, Geige und Udu. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Gesunde Weihnachtsgeschenke

gestell2Im SACRED an der Müllerstrasse 64 haben wir zwei Verkaufsgestelle mit gesunden und vernünftigen Weihnachtsgeschenken zusammengestellt. Das Buch BIO und NICHTBIO mit einer Gegenüberstellung von Kristallbildern von biologischen  und nicht biologischen Lebensmitteln von A.W. Dänzer ist bestimmt ein schönes Geschenk – erhältlich in einer deutschen, italienischen und englischen Fassung. Du findset auch die besten natürlichen Räucherstäbchen aus Indien, Japan und dem Tibet in einer grossen Auswahl. Ebenfalls angeboten wird die grösste Auswahl von handgeschöpften Papeterie-Artikeln aus Auroville, der spirituellen Gemeinschaft um Sri Aurobindo in Indien. Darunter befinden sich verschieden grosse Notizhefte, Bilderrahmen, Karten, Briefpapier und Alben – ein Besuch lohnt sich!

räucher

HEUTE: Spirituelle Musikgruppe in Badener Sebastianskapelle

savita2Die Musikgruppe Savita aus Kazakhstan (alles Schülerinnen von Sri Chinmoy) tritt erstmals in der Schweiz mit einer Reihe von wunderbaren, meditativen Konzerten auf. Nach erfolgreichen Konzerten in Lugano, Zürich und Winterthur, wird die Gruppe am Freitag, den 23. November in der Sebastianskapelle, Kirchplatz 11 in Baden singen und spielen. Weitere Infos über Gunthita Corda, Tel. 052 203 13 27. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbeikommen und sich überraschen lassen.