Andrea gewinnt Sri Chinmoy 6-Tages-Rennen in Sofia mit 732 km

andrea-2021-award

Der in Zürich lebende und in der Soyana („Secrets of Perfection-Flames“) arbeitende Andrea Marcato (siehe Bilder von Hrishikesh) hat heute 12:00 Uhr Lokalzeit das Sri Chinmoy 6-Day Race, das zum ersten Mal in Sofia (Bulgarien) durchgeführt wurde, mit einer Distanz von 732 km gewonnen. Total acht Langstreckenläufer absolvierten das Rennen.

andrea-6-days-2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s