Sri Chinmoy 3100-Meilen-Lauf: Andrea auf dem Weg zu Platz 1

andrea-sunday
Andrea am Sonntagnachmittag beim 3100-Meilen-Lauf in Salzburg (Bild Webcam)

Andrea Marcato ist auf dem Weg zu Platz 1 beim längsten zertifizierten Ultra-Lauf der Welt, dem „Sri Chinmoy Self-Transcendence 3100-Mile Race“, das zur Zeit in einem Park in Salzburg stattfindet. Es wird erwartet, das er am Montagabend ca. 17:30 Uhr das Ziel von 3100 Meilen oder 4989 km erreicht. Wenn Du inspiriert bist, kannst Du das Rennen auf 2 Webkameras hier online verfolgen: https://3100.srichinmoyraces.org/

Andrea arbeitet beim veganen Bio-Pionier Soyana in Schlieren-Zürich in fast allen Abteilungen mit: In der Produktion, beim Verpacken, im Verkauf an die Gastronomie. Mit einem abgeschlossenen Wirtschaftsstudium hat er ein gutes Verständnis für alle Prozesse und Vorgänge im Unternehmen und ist ein wertvoller und inspirierender Kollege für alle, die dort arbeiten und ebenso wie er ein ganzheitliches spirituelles Leben führen. Andrea pflegt einen modernen gesunden Lebensstil, wie ihn die Schüler von Sri Chinmoy praktizieren: Vegetarische Ernährung, tägliche Übungen in Konzentration, Gebet und Meditation, seelenvolle Musik und viel Sport. Sri Chinmoy hat den 3100 Meilen-Lauf gegründet, damit Sucher ihr Potential ergründen und kennenlernen können. Ein grosses Team von Helfern steht den wenigen Athleten bei, die die Herausforderung annehmen, 4’989 km in maximal 52 Tagen zu laufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s