Urs Hochstrasser gewinnt den „Sacred Star-Chef Academy Award: Die Videos

Am 8. August 2020 wurde ein neuer Preis verliehen: der „Sacred Star-Chef Academy Award“, eine erste Auszeichnung für vegane BioKochkunst. Er würdigt Meister ihres Fachs, die vollkommenen Genuss zusammen mit gesundheitlich, ökologisch und ethisch erfreulichen Zielen erreichen. “Es ist mir ein Anliegen, in der Zeit von gewaltigen Prozessen wie Klimademos, Hungerkatastrophen, Chronischen Massen-Zivilisations- und Übergewichts-Krankheiten sowie einer beispiellosen weltweiten Brutalität den Tieren und der Natur gegenüber eine Auszeichnung zu schaffen für eine einfache und geniale Lösung, die ein grosser Teil der erwähnten Probleme glätten und zum Verschwinden bringen kann”, sagt A.W.Dänzer, der an diesem Abend den neuen Preis zum ersten Mal vergab. „Bisher hat man für vollkommenen Genuss Sterne- oder Haubenköche prämiert, hat aber nicht beachtet, dass der Genuss auch auf Kosten der Tiere, der Gesundheit, des Klimas und der Umwelt erreicht wurde. Wenn man das heute zeitgemässer gestalten möchte, gibt es Raum für Neues.” Die von ihm gegründete „Sacred Star-Chef Academy“ in Zürich führt neue Kriterien ein, die dem bewussten Menschen von heute wichtig sind: Lebensmittel ohne Pestizide, aber mit natürlichem Geschmack, Genuss ohne Tierleid, Gesundheit durch reine Nahrungsmittel, das Beachten von grösseren Zusammenhängen. “Kurz, ein Sacred Star-Chef ist ein Food-Artist, der der überraschten Welt lächelnd und mit einem liebevollen Bewusstsein zeigt, wie man vegane BioZutaten verwenden kann und uns und die schnell erwachende Menschheit schmackhaft, gesund, reichlich und nachhaltig ernährt – und so ganz nebenbei mithilft, riesige Probleme zu lösen.” „Sacred Star-Chefs inspirieren uns, dem Leben mit Respekt zu begegnen und uns auf dem Gebiet der Ernährung gesundheits-, klima-, menschheits- und umweltfreundlich zu verhalten. Sacred Star-Chefs sind Botschafter von neuartigem kulinarischen Genuss und einer hohen zivilisatorischen Leistung für eine lebenswerte Zukunft auf der Erde.“ Der erste Preisträger des SACRED STAR-CHEF ACADEMY AWARD war URS HOCHSTRASSER.

TEIL I der Aufzeichnung: Laudatio für den ersten Preisträger sowie seine Empfangsrede. Der Sacred Star-Chef Academy Award wurde überreicht von A.W. Dänzer, Gründer der Firma Soyana. Die Preisverleihung fand am 8. August 2020 im ersten veganen Bio-Restaurant der Schweiz, The SACRED in Zürich statt und wurde musikalisch umrahmt vom Pianisten André Desponds.

TIMELINE

0:00 Kleiner Ausschnitt aus der Rohkost-Zubereitung des Sacred Star-Chefs Urs Hochstrasser
2:50 Würdigung des Preisträgers durch A.W.Dänzer
15:28 Preisübergabe
27:03 Ansprache von Urs Hochstrasser

TEIL II des Aufzeichnung: Interview mit Urs Hochstrasser, dem ersten Preisträger. Anschliessend zur Preisverleihung stellte ihm A.W. Dänzer Fragen zu seinen Anfängen, seiner Lebensphilosophie, wie er Rohkost entdeckte und in Europa und in den USA entwickelte, seine Suche nach der Lösung aus der gewalttätigen Umgebung seiner Jugend und nach der Erfahrung und Aufgabe seines Lebens. Hier das spannende Interview.