Warum sich Djokovic vegan ernährt

Der Tennis-Star Novak Djokovic hatte Probleme mit seiner Gesundheit und an einem Tiefpunkt seiner Karriere, als Dr. Igor Cetojevic ihn bei den Australian Open 2010 spielen sah. Cetojevic wandte sich an Djokovics Eltern und bot an, mit dem Sportler zu arbeiten. Djokovic wurde in die Biofeedback- und Quantenphysik eingeführt. Jetzt isst er rein pflanzlich und entfernte Gluten, Zucker und Milchprodukte. Djokovic sagte, er fühle sofortige Erleichterung. Außerdem spricht Djokovic über seine strenge, saubere Ernährung. (Englisch/Interview von Graham Bensinger)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s