HEUTE: Vortrag über Mesotherapie

Was ist Mesotherapie, auch «sanfte Medizin» genannt? Die Medikamente werden direkt unter der Haut am Krankheitsherd injiziert. Durch die Haut aufgenommen, wirken sie deutlich länger und gezielter. Eingesetzt werden aber nur Vitamine, Mineralien sodr_maya_abdellazizwie sanfte Medikamente in hoch verdünnter Dosierung. Die Wirkung wird mit einem Bruchteil der Menge, die sonst notwendig wäre, erzielt. Normalerweise müssen oral eingenommene Medikamente den Magen passieren, dann durch die Leber teilweise verarbeitet werden, um dann über die Blutbahn am Ort der Störung ihre Wirkung entfalten zu können. In der Mesotherapie wird kein Kortison verwendet.

VORTRAG von Dr. med Maya Abdellazis, die aus Berlin anreist, um Euch über diese neue Therapieform zu informieren. SAMSTAG, 31. AUGUST 16 Uhr im SACRED upstairs, Müllerstrasse 64 in Zürich. Der Eintritt ist frei. Wer will, kann vorher oder nachher noch etwas Gesundes im SACRED essen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s