Curcumin hilft bei Vergesslichkeit

kurkumaCurcumin ist der gelbe Pflanzenstoff aus Kurkuma. Nimmt man ihn zweimal täglich als Nahrungsergänzung ein, dann steigert Curcumin nicht nur die geistige Leistungskraft, sondern lässt ausserdem jene Ablagerungen im Gehirn schrumpfen, die mit Alzheimer in Verbindung gebracht werden. Probanden waren Personen, die bereits an altersbedingter Vergesslichkeit litten. Wer also im Alter dem geistigen Verfall entgegenwirken möchte oder – noch besser – diesem vorbeugen will, sollte häufig mit Kurkuma würzen oder regelmässig Curcumin einnehmen.

Anm. der Blog-Redaktion: Wir verwenden frisch gepressten BioKurkuma täglich in unserem Power-Chi im SACRED

QUELLE: https://www.zentrum-der-gesundheit.de