Erfolgreiches Jubiläumsfest mit spirituellem Highlight

büste-sri-chinmoyAlle haben sich gefreut, dass wir schon fünf Jahre unsere vegane Kundschaft mit biologischen Leckerbissen verwöhnt haben: die Kunden selbst, die Mitarbeiter und natürlich der Initiant, W.A. Dänzer, der als Leiter der Soyana mit dem ersten veganen BioRestaurant einen Meilenstein in der Schweizer Gastroszene gesetzt hat. Gestern war der Moment gekommen. Nach einem wunderschönen Konzert von André Deponds und Julian Zuzak am Mittag (siehe gestrigen Beitrag) gab es am Abend um 18 Uhr eine Eröffnungsmeditation unter der Leitung von Deeptaksha mit Uebungen und Informationen über Meditation. Dann spielte Deeptaksha auf der Flöte und Vapushtara auf dem Harmonium. Von jetzt an werden übrigens täglich um 18 Uhr Meditationen im neueröffneten „House of Peace & Health“ im 1. Stock des SACRED an der Müllerstrasse 64 stattfinden. In diesem Raum werden auch regelmässig spirituelle Veranstaltungen durchgeführt und er kann von interessierten Gruppen, Therapeuten, Künstlern und Suchern gemietet werden.

Der spirituelle Höhepunkt der Jubiläumsfeier war die Einweihung einer Büste von Sri Chinmoy im Restaurant, gleich über dem Rundbuffet. In den einleitenden Worten verriet uns W.A. Dänzer, dass der vollständige Namen des SACRED wie folgt lautet: „The Sacred and Secret Way of Amazing Strength“ und von Sri Chinmoy selbst lange vor dem Entstehen des Restaurants gegeben wurde, denn in seiner Vision war es bereits Realität. Unter der Büste wird jede Woche ein neues Zitat von Sri Chinmoy zu lesen sein.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s