Neuer veganer griechischer „Käse“ auch im SACRED erhältlich

fetaDie neue SOYANANDA vegane BioAlternative zu Griechischem „Käse“, Natur und mit BioKräutern & BioOlivenöl nativ extra (siehe Bild) sind jetzt auch bei uns im SACRED erhältlich – einerseits aufgeschnitten zum Probieren in unserem kalten Buffet und auch zum Mitnehmen im Verkaufsgestell. Der neue „Feta“ ist eine Quelle von hochwertigem Eiweiss und ist reich an Omega-3.

Neues Sommer-Vegelato: Erdbeer-Choco

erdbber-chocoUnser neueste Vegelato-Kreation: Erdbeer-Choco, Typ 2, d.h. mit Reismilch als Basis – natürlich vegan und bio wie alle unsere Vegelati. Ebenfalls demnächst neu gibt es die Sorten: Banane-Erdbeer, Lemongrass-Ingwer, Cherry-Pie, Mocca und Kirschen in neuer Qualität. Ein Besuch lohnt sich jetzt ganz besonders!

Bio-Birkensaft im SACRED

birkensaftEin neuer reiner biologischer Birkensaft (99.9 %) ist jetzt bei uns in der Glasflasche (330ml) mit neuer transparenter Etikette erhältlich. Birkensaft wird aus der Sandbirke (Betula Pendula) gewonnen, auch Hänge- oder Weißbirke genannt. Dieser sommergrüne Laubbaum steht mit seinem schlanken Wuchs und den zartgrünen Blättern als Symbol für temperamentvolle Lebensfreude und erneuernde Aktivität. Natürliche Inhaltstoffe: Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Zink, Mangan, Natrium und Eisen. Birkensaft soll auch verdauungsfördernd, entgiftend, magenfreundlich und stoffwechselanregend sein und Heuschnuppen mildern.

Heute Abend: Konzert im SACRED!

Alap&LukasDas Duo CELESTIAL GROUND ist ein Begriff für Meditationsmusik auf höchstem Niveau. Die Künstler sind von ihrem spirituellen Meister Sri Chinmoy inspiriert. Echte Meditationsmusik dient nicht bloss der oberflächlichen Entspannung, sondern hinterlässt einen bleibenden Eindruck in Herz und Seele des Zuhörers. Es versteht sich, dass die Musiker seit Jahren ein entsprechendes Leben führen, geprägt von Einfachheit und Hingabe. Erst dies ermöglicht es, Musik eine entsprechende Tiefe zu verleihen („die Kraft hinter den Tönen“). Das Konzert findet statt heute Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 20 Uhr im SACRED upstairs an der Müllerstrasse 64 in 8004 Zürich. Der Eintritt ist frei.

alap+Lukas

Oregano hat Heilkräfte

oreganoOregano ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die aus der Bergwelt der Mittelmeerländer stammt. Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika, die jemals untersucht wurden. Oregano ist darüber hinaus ein stark fungizides Mittel. Daher wirkt er gut bei Pilz-Infektionen aller Art. Interessant ist ausserdem seine blutverdünnende Wirkung, so dass er auch in der Schlaganfall-/Herzinfarktprophylaxe eingesetzt werden könnte. Oregano enthält gar so grosse Mengen an Antioxidantien (Flavonoide und Phenolsäuren), dass er aus diesem Grunde den dritten Platz in der Rangliste der stärksten antioxidativ wirksamen Lebensmittel einnimmt. Sein ORAC-Wert liegt bei beeindruckenden 200.219. Der ORAC-Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity) gibt die Antioxidationskraft eines Lebensmittels/Nahrungsergänzungsmittels an, also seine Fähigkeit, freie Radikale zu eliminieren.

QUELLE: https://www.zentrum-der-gesundheit.de

ANMERKUNG DER BLOG-REDAKTION: Auf Wunsch kannst Du bei uns im SACRED einen erstklassigen, naturreinen demeter-Oreganosirup (nur gesüsst mit Agavensaft) bestellen.

Neuer Kochkurs von Soyana: Thema „Gartenparty und Geburtstagsfeier“

1Liebe Freunde vom Sacred Restaurant mit Vegelateria von Soyana. Verbringen Sie einen lehrreichen Abend mit Spass und einem 10-Gang-Menü, das Sie nie vergessen werden: im Soyana-Kochkurs vom 14. Juli 2017 (18:00 Uhr bis 22:00 Uhr) mit mit Soyana-Testköchin Shraddha und A.W.Dänzer – mit Rezepten, Tips & Stories.
Der Gründer und Leiter von Soyana und dem Sacred Restaurant mit Vegelateria, dem ersten veganen BioRestaurant der Schweiz, führt Sie persönlich in die Geheimnisse einer feinen veganen BioKüche ein und begleitet die Kochkünste seiner Testköchin Shraddha mit Spass und Stories mit fachlicher Warenkunde, so dass Sie Interessantes zu den Zutaten kennenlernen, die Kochtechnik sehen und die Zubereitungsprozesse miterleben – und nach jeder Zubereitung eines Gerichts essen oder trinken Sie dieses gleich nach der frischen Zubereitung. Eine Kochshow in unmittelbarer Nähe mit einem 10-Gang-Menü in 3 Stunden, mit allen Rezepten auf Papier und Erklärungen so viel Sie wünschen…
Ein lehrreiches, interessantes und köstliches Ereignis! Jetzt lernen Sie gründlich vegan & bio schlemmen – Ihr wirksamster Beitrag zur Lösung des Welthungers, zum Klimaschutz, zum Umweltschutz, zum Tierschutz – und vergessen Sie nicht: für Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie und Freunde. Hier der Link zum online Anmelden: http://www.soyana.ch