Heute: Vortrag über Heilkraft der Gewürze

ElisabethWir freuen uns, dass am Donnerstag, den 31. März die Expertin Elisabeth Bliklen bei uns im THE SACRED / VEGELATERIA an der Müllerstrasse 64 in Zürich im Vortragsraum zu Gast ist. Elisabeth Bliklen ist studierte Ethnologin und hat zuerst in der Entwicklungshilfe gearbeitet. Sie begann dann die Ethnobotanik zu erkunden und berichtet im Vortrag besonders über die aktiven pflanzlichen Wirkstoffe der Gewürze, die von der medizinischen Forschung untersucht worden sind. Sie stellt selbst Produkte her, die sie ebenfalls vorstellt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Gewürze. Diese haben weit mehr zu bieten als nur guten Geschmack. Sie haben ungeahnte natürliche Heilkräfte. Natürlich können auch Fragen zur Thematik gestellt und Produkte gekauft werden, so u.a. Kurkumakapseln, Chilikapseln, Zimtkapseln und Zimtsohlen. Es verspricht ein spannender Vortrag zu werden, besonders für alle, die genug von Chemie haben und nach alternativen Heilmethoden suchen. Der Vortrag ist kostenlos und beginnt um 19 Uhr. Eine Voranmeldung ist jedoch erforderlich auf 044 558 70 35 oder 077 459 49 99, da die Platzzahl beschränkt ist. Eine Stunde zuvor, ab 18 Uhr kann man noch in Ruhe etwas essen – natürlich biologisch und vegan. Einige der Produkte von Elisabeth Bliklen können später auch bei uns im Verkaufsgestell gekauft werden.

3. Lebensenergie-Konferenz: Heute u.a. mit Bernd Kolb

bernd

Immer angetrieben davon, Neues zu kreieren, Regeln zu brechen, Altes aufzubrechen hat Bernd Kolb eine beispiellose Karriere hingelegt. Er wurde einer der weltweit anerkanntesten und erfolgreichsten Innovationsmanager, u.a. Unternehmer des Jahres und schließlich Telekom-Vorstand. Doch Sicherheit und vorgegebene Strukturen sind nicht seins. Er erkannte, dass unsere zerstörerische Wirtschaftsweise so nicht weitergehen konnte und entwickelte sich zum Nachhaltigkeitspropheten, der vor CEOs der größten Konzerne ebenso wie vor Regierungen überall auf der Welt zur Umkehr und Entwicklung nachhaltiger Konzepte aufrief. Nach einer 3-jährigen Asien-Reise auf der Suche nach den Wurzeln menschlichen Bewusstseins und intensiver Selbsterfahrung kann seine heutige Mission in einem Wort zusammengefasst werden: ATMAN, Begegnung von Seele zu Seele (so auch der Titel seines aktuellen Buchs). Nur so kann tiefgreifende Veränderung stattfinden. Dieser Link führt zur Konferenz und dann auch zum Interview (die Interviews sind jeweils nur während 24 Stunden kostenlos online abrufbar, danach dann kostenpflichtig als DVD-Serie): Anmeldung.

In seinem Interview spricht Bernd Kolb auch über eine 3jährige Reise, bei der er vielen Menschen begegnete und seine Gefühle in Form von persönlichen Portraits dokumentierte, die übrigens auch in Buchform erschienen sind. atman.de

atman
Photo © by Bernd Kolb (from his book „Atman“)

Die 3. Lebensenergie-Konferenz hat begonnen

Heute begann die 3. Online-Lebensenergie-Konferenz mit den ersten 3 Beiträgen. 7 Tage lang laufen täglich 3 Interviews für jeweils 24 Stunden, sodass Du sie in Deinem Timing und so oft ansehen kannst, wie du möchtest. Nach der Anmeldung erhältst du alle weiteren Infos. Hier geht’s zur Anmeldung. Heute u.a. mit Uwe Albrecht zum Thema „Heilung durch den Zugang zur inneren Weisheit“:

Uwe-Albrecht

19.-26. März: 3. Online-Lebensenergie-Konferenz mit 21 Experten

lebensenergie-konferenz

Einzigartige Interviews mit hochkarätigen Experten – fundiertes Wissen, neueste Erkenntnisse, jahrzehntelange Erfahrungen, ganzheitliche, praktische und erprobte Lösungswege. 7 Tage lang laufen täglich 3 Interviews für jeweils 24 Stunden, sodass Du sie in Deinem Timing und so oft ansehen kannst, wie du möchtest. Nach der Anmeldung erhältst du alle weiteren Infos. Hier geht’s zur Anmeldung. Und hier die Leitfragen:

  • Welches Wissen, welche Wege, Methoden und Übungen können mich dabei unterstützen?
  •  Was ist Lebensenergie und wie kann ich sie generieren und kultivieren, optimieren und fokussieren?
  • Was raubt mir oder blockiert meine Energie und was kann ich tun bzw. sollte ich lassen, um sie wieder in Fluss zu bringen?
  • Wie kann ich meine Lebensenergie sinnvoll einsetzen, um mein individuelles Potenzial und authentisches Mensch-Sein voll und selbstverantwortlich zu entfalten?

Lerne von Top-Experten, wie Du z.B. ein schmerzfreies Leben führen kannst, wie Du mehr Energie durch bessere Kommunikation erlangst, wie die Urkraft Rhythmus Dich mit deiner Kraft verbindet, wie Du die Quellen von Stress aus deinem Leben beseitigst, wie Du deine Realität bewusst gestaltest, wie lebendiges Denken zur Energiequelle wird, wie Du Deine Wohnung zum Kraftort machst oder wie das Erleben außergewöhnlicher Bewusstseinszustände den Zugang zu Deiner Essenz erweitert. Wenn Du Dein Leben in allen Bereichen optimieren willst, wenn Du heilen und gesunden willst, wenn Du mehr Bewusstsein und Achtsamkeit leben willst, wenn Du Dein wahres Potenzial entfalten und der Welt schenken willst…… dann findest Du hier eine übersprudelnde Fülle an Wissen, Weisheit und Erfahrung, die Dir dafür kraftvolle Werkzeuge in die Hand geben.

21 führende Experten aus dem ganzheitlichen Gesundheits- und Bewusstseinsbereich: Ein breites Spektrum an Wissenschaftlern, Ärzten, Therapeuten, Coaches, Künstlern und Bestseller-Autoren teilt in Videointerviews sein Fachwissen, Erfahrungen und bewährte Praxistipps aus 1. Hand, darunter u.a. Prof. Dr. Christian-Rainer Weisbach mit dem Thema „Wertschätzende Kommunikation“, Dr. Leonard Coldwell Stress – Lebensenergie-Räuber Nr. 1, Dr. Ulrich Mohr Wie das Denken unsere Lebensenergie frisst, Barbara Miller Gute Fette – schlechte Fette – Mythen und Fakten und Bernd Fuchs Gefahren elektromagnetischer Strahlen.

Vegane Sondershow an der „Cucina e tavola“ in Winterthur

cucina_vegan

An der Genussmesse cucina e tavola in Winterthur findet dieses Jahr eine veganeSonderschau unter dem Patronat der Veganen Gesellschaft Schweiz statt. Vom 18. bis 20. März können in der Reithalle an rund 10 Ständen vegane Köstlichkeiten probiert und gekauft werden.

Im März verwandelt sich Winterthur wieder in einen Ort für Geniesserinnen und Geniesser. Die Genussmesse cucina e tavola findet bereits zum vierten Mal in den geschichtsträchtigen Reithallen statt. Innovative Firmen aus den Bereichen Handel, Dienstleistung und Produktion präsentieren hochwertige Produkte rund um die Themen Essen und Trinken. Die Sonderschau umfasst rund 10 Ausstellerinnen und Austeller. Das Angebot reicht dabei von süss, über herzhaft bis hin zu japanisch, frisch-gemüsig-fruchtig. Diese Firmen sind bis jetzt dabei:

Neues Vegelato zum baldigen Frühlingbeginn

GreenSmoothie-Veegelato

Kaum ist der letzte grosse Schnee geschmolzen, denken wir schon an den Frühling und den Konsum von Eis, bei uns Vegelato genannt, denn alles ist vegan und bio. Neu im Sortiment haben wir jetzt das Green-Smoothie-Vegelato, in der Kategorie 3 (Rohkostqualität). Zum Inhalt: Spinat, Sellerie, Aepfel, Bananen, Zitronen und natürlich mit unserem  Bio-Mandelpurée verfeinert und unserem Bio-Apfeldicksaft gesüsst. Unbedingt probieren – es ist frisch, farblich attraktiv und einzigartig im Geschmack!

Vortrag über die Heilkraft der Gewürze

flyerVortrag_A3newsmall

Wir freuen uns, dass am Donnerstag, den 31. März die Expertin Elisabeth Bliklen aus Deutschland bei uns im SACRED/VEGELATERIA an der Müllerstrasse 64 in Zürich im Vortragsraum zu Gast ist. Elisabeth Bliklen ist studierte Ethnologin und hat zuerst in der Entwicklungshilfe gearbeitet. Sie begann dann die Ethnobotanik zu erkunden und berichtet im Vortrag besonders über die aktiven pflanzlichen Wirkstoffe der Gewürze, die von der medizinischen Forschung untersucht worden sind. Sie stellt selbst Produkte her, die sie ebenfalls vorstellt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Gewürze. Diese haben weit mehr zu bieten als nur guten Geschmack. Sie haben ungeahnte natürliche Heilkräfte. Natürlich können auch Fragen zur Thematik gestellt und Produkte gekauft werden, so u.a. Kurkumakapseln, Chilikapseln, Zimtkapseln und Zimtsohlen. Es verspricht ein spannender Vortrag zu werden, besonders für alle, die genug von Chemie haben und nach alternativen Heilmethoden suchen. Der Vortrag ist kostenlos und beginnt um 19 Uhr. Eine Voranmeldung ist jedoch erforderlich auf 044 558 70 35 oder direkt im Restaurant, da die Platzzahl beschränkt ist. Eine Stunde zuvor, ab 18 Uhr kann man noch in Ruhe etwas essen – natürlich biologisch und vegan. Einige der Produkte von Elisabeth Bliklen können später auch bei uns im Verkaufsgestell gekauft werden.

gewürze

Salattip der Woche: Farbiger Bio-Federkohl

federkohl

Die meisten kennen vor allem den grünen Bio-Federkohl. Dass es aber auch noch einen rot-violetten gibt mit kleinen schönen Büscheln – und erst noch viel zarter – ist den meisten unbekannt. Wir haben ihn entdeckt und damit einen Super-Salat gemacht: einfach klein schneiden, ein paar Aepfel oder andere Früchte beigeben, gut in Olivenöl einmassieren, eine Prise Himalayasalz und etwas Apfeldicksaft beigeben und schon ist er bereit. Am besten mindestens eine Stunde ziehen lassen, damit er sein Bouquet voll entfaltet!