Exotiosche Früchte entdecken: Bio-Pepino

pepinoDie Bio-Pepino sie aus wie eine kleine Melone mit einer hell-gelben bis gelben Schale. Typisch sind die violett gestreiften Maserungen auf der Oberfläche der Schale. Helle Früchte sind noch unreif und etwas fade im Geschmack. Reife Früchte sind gelb und duften auch schon exotisch süß. Das Fruchtfleisch ist gelb bis cremefarbig und hat einige nicht essbare Kerne versteckt. Der Geschmack selber der Frucht, ist süß und sehr saftig. Das Aroma ist tatsächlich im Geschmack wie eine Birne und süße Melone. Man sollte wirklich darauf achten reife Früchte zu verzehren, ansonsten würde man enttäuscht sein und die Frucht nie wieder kaufen. Die Früchte von Pepino enthalten je 100 g Frischgewicht im Durchschnitt 35 mg Vitamin C, 5-9 g Gesamtzucker, und 0,14 % Fruchtsäuren. Der Gesamtzucker setzt sich aus Saccharose, Glucose und Fructose zusammen, wobei Saccharose ca. 50 % ausmacht. Der Gehalt an Vitamin C ist höher als in den meisten Früchten, Zitrusfrüchte eingeschlossen. Die Gehalte der Inhaltsstoffe steigen mit zunehmender Reife. Der Frucht werden auch antikanzerogene Eigenschaften zugesprochen. Ab nächsten Dienstag kannst Du die Bio-Pepino auch in unserem Bio-Rohkost-Buffet finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s