Heute: Meditatives Singen zu Quellenkunst

jharna

Gunthita Corda leitet regelmässig meditative Singgruppen, heute Samstag, den 15. November um 19 Uhr im Meditationzentrum in Zürich – Affoltern zum Thema Quellenkunst oder in Bengali „Jharna-Kala“. Damit bezeichnet der Meditationsmeister und Künstler Sri Chinmoy seine intuitiv enstandendenen Kunstwerke. Und in diesem Zusammenhang hat er auch eine Reihe von Liedern komponiert, die an diesem Abend gemeinsam eingeübt werden. Voraussetzungen sind nicht notwendig, der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Anmeldung über die VEGELATERIA.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s