Über das Unwort: „Mayonnaise-Ersatz“

Warum ist „Mayonnaise-Ersatz“ das falsche Wort für unsere Mandonaise, die mit Bio-Mandeln statt Eiern hergestellt wird? Das Wort Ersatz klingt billig, und den Ersatz will doch nur, wer sich das Original nicht leisten kann! Das Wort Ersatz impliziert auch, dass das OriginMandonaiseal viel besser sei. Aber Mandonaise ist ja umgekehrt viel besser und gesünder als Mayonnaise, die mit viel zu viel Fett und tierischen Zutaten gemacht wird – und wenn nicht selber frisch hergestellt, sondern wie üblich aus der Tube – noch mit allerlei Zusatzstoffen belastet ist. All das gibt es bei der Bio-Mandonaise nicht – sie hat 40% (!) weniger Fett als Mayonnaise und schmeckt wirklich fein, eine echte neue Alternative für bewusste Menschen… täglich im Salatbuffet der VEGELATERIA und als Packung in der Soyana-Kühlvitrine.

Auch bei Fleisch- und Milch-Alternativen wie z.B. Dinki, Swiss Drinks und Soyananda ist das Wort Ersatz nicht angebracht: Oft ist die Alternative noch etwas besser, gesünder und leichter als das bisher verwendete Produkt aus Fleisch oder Milch. Unsere Zivilisation macht definitiv Fortschritt. Eines Tages werden die Menschen herausfinden, dass die Alternative eigentlich normal ist und dass tierische Lebensmittel von früher eher abnormal sind; sie stammen aus einer Zeit, als die Menschen noch wenig rein pflanzliche Lebensmittel kannten und sich von Tieren ernährten. Die kleine Familienfirma Soyana in Schlieren hat in 33 Jahren eine neue Welt von feinen pflanzlichen Bio-Lebensmitteln entwickelt, die heute Lösungen für grösste Weltprobleme anbieten. Damit kannst auch Du persönlich eine bewusste, gesunde, umweltfreundliche und liebevolle Kultur entwickeln,  indem Du Soyana-Lebensmittel geniesst. Sie sind dann Teil der Lösung für eine bessere Gegenwart und Zukunft!