Brendan Brazier: Triathlet und Veganer

brendan-brazier

Immer wieder müssen die Veganer sich den Diskussionen um fehlende Nährstoffe wie Eiweiss, Eisen und Vitamin B12 in ihrer Ernährung stellen. Vor allem jene, die sich im Fitness-Center oder an Wettkämpfen als Veganer „outen“, schauen nicht allzu selten in überraschte und erstaunte Gesichter ihres Gegenübers und werden mit interessierten, neugierigen und skeptischen Fragen überhäuft.

Dass ein Veganer aber genauso gut, und je nach persönlichem Streben, sogar bessere körperliche Anpassungen erzielen kann, beweisst Brendan Brazier, der 1975 in Kanada geboren wurde. Er war von 1998-2004 professioneller und erfolgreicher Triathlet und konnte diverse Wettkämpfe in der halben und vollen Triathlon-Distanz für sich verbuchen. Weiter gewann er zweimal den 50 km Ultramarathon in Toronto 2003 und 2006. Beide Male rannte er unter vier Stunden; den letzteren sogar in 3:19:18 h mit einem Vorsprung von 21 Minuten! Brendan lebt seit dem 15. Altersjahr vegan! Seine persönlichen Erfahrungen und Fachwissen hat er in bisher zwei Büchern festgehalten. „Vegan in Topform“ (2007) und „Die Thrive Diät“ (2009). Das Wort „thrive“ kommt aus dem englischen und steht für gedeihen aber auch streben und wachsen. („Thrive“ wurde übrigens auch von Foster Gamble als Titel eines bedeutenden Filmes über die Zukunft der Menschheit gewählt).

Brendan vermittelt in seinen Büchern, auf einfache Art und Weise, viel Wissen über den Ausgleich vom Alltag, Sport, Regeneration und die Verbindung und Wichtigkeit zur Ernährung. Der Leser findet viele praktische vegane Rezepte die ihm zeigen wie er mit der optimalen Ernährung unter anderem besser schläft, stressresistenter ist und vor allem seinen Körper gesund halten und zu Höchstleistungen bringen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s