Bacio bleibt Verkaufsschlager

Bacio

Trotz einer wachsenden Auswahl an veganen und biologischen Glacés in der Vegelateria haben wir im ersten Jahr einen eindeutigen Publikumsliebling: es ist das dunkelbraune „Bacio“ aus dunkler Schokolade mit Haselnuss-Stückchen, basierend auf Soyananda, Vollrohrzucker und Mandelmuss. Viele der Kunden können den aus Italien stammenden Namen nicht einmal korrekt aussprechen, fühlen sich aber trotzdem von „Bacio“ angezogen. Die einzigen neuen Sorten, die langsam dem Bacio den Rang streitig machen könnten, sind die neuen Rohkost-Sorten wie „Orange“, „Banane“ und „Heidelbeer“. Diese neuen Geschmacksrichtungen zeichnen sich aus durch eine sehr feine Konsistenz, ein ausgeprägtes Aroma und basieren auf Reismilch, gesüsst mit Datteldicksaft. Wie uns der Verantwoprtliche der Soyana-Glacéproduktion, Pungava verriet, sind in Zukunft noch weitere Sorten in Rohkostqualität geplant.