Innovationspreis für Soyananda

INNOVATIONS-PREIS
Die Soyana (Mutterbetrieb der Vegelateria) ist vor kurzem an der Veganfach-Messe in Hamburg für ihre Soyanada-Linie ausgezeichnet worden. Die Familienfirma in Schlieren bei Zürich hat daran 7 Jahre entwickelt. “Es gab viele Hindernisse zu überwinden, weil wir den KonsumentInnen ein Erlebnis geben wollten, das die pflanzliche Ernährung zum Gourmet-Vergnügen macht. Und das ist uns gelungen”, sagt A.W.Dänzer, Gründer und Leiter des Pionierbetriebs, der seit 32 Jahren, gesunde alternative und vegane Lebensmittel entwickel. Alle 5 Sorten SOYANANDA lassen der pflanzlichen Küche nicht nur ihren Gesundheitsvorteil, sondern sie erlauben dem Fast-Food schnellste leckere Kombinationen im Sandwich, Wrap & Co. und dem Slow-Food-Koch unerhörte Höhen mit Gemüsen, Pilzen und Saucen, sobald Gewürze dazukommen…

Im “Amazing Strength”, dem ersten veganen Bio-Restaurant der Schweiz, wird SOYANANDA bereits regelmässig für die VEGAN-SCHLEMMEN-Abende und auch für das tägliche Menu erfolgreich eingesetzt. Die Gäste sind begeistert, selbst wenn sie zum ersten Mal vegan gegessen haben. Giriraja, der vegane Chef sagt dazu: “Jetzt ist es leicht geworden, ein Gericht so zu verfeinern, dass die Gäste Applaus spenden und nach dem Rezept fragen. Soyananda ist der gastronomische Sprung, mit dem die pflanzliche Küche überall beliebt werden wird.” Tja, wenn es gut schmeckt, wer möchte dann nicht gesünder essen – und dabei auch noch etwas für die Umwelt tun? Die verschiedenen SOYANANDA-Sorten sind natürlich auch im Bioladen/Biosupermarkt erhältlich.

soyananda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s